Werkzeugkoffer "Geburt" - Väterworkshop

"Ein Mann braucht einen Plan, damit fängt es an. Doch will man es genau, dann fragt man eine Frau..." Max Raabe

Was ist meine Rolle, wie passe ich hilfreich in das Geschehen?
Wie behalte ich alles Essentielle im Blick?
Wie finde ich das Gleichgewicht zwischen meinen und ihren Bedürfnissen und den Erwartungen an mich als Vater?
Was kann ich tun, ganz konkret und jetzt schon?
Welche wirksamen Hilfen stehen mir zur Verfügung?
Was erwartet mich nach der Geburt?

In vielen Angeboten erhalten Frauen heutzutage die Chance, sich auf ganz verschiedenen Ebenen mit ihrer Schwangerschaft auseinander zu setzen und sich individuell auf die anstehende Geburt vorzubereiten. Durch die veränderte hormonelle Basis und natürlich auch durch den Umstand, das Baby in sich zu tragen und stets mit ihm verbunden zu sein setzen Frauen bewusst und unbewusst zunehmend ihren Fokus auf dieses Thema.

Männer brauchen naturgemäß einen anderen Zugang. Sie einfach nur an den Angeboten für Frauen teilhaben zu lassen kann den Eindruck, planloser Mitläufer zu sein, noch vergrößern.

Als Frau und Kursleiterin fehlt mir natürlich die Möglichkeit Ihnen als werdendem Vater „von Mann zu Mann“ zu begegnen. Stattdessen biete ich Ihnen die Chance, als Frau und Mutter offen „aus dem Nähkästchen plaudernd“ weibliches Wissen so transparent zu vermitteln, dass sie sich einen neuen, selbstbestimmten, bewussteren, intensiveren Zugang zum Thema Geburt, zur Schwangerschaft und zu Ihrer Partnerin erschließen können.

In diesem Workshop geht es ganz gezielt um alles, dass Sie benötigen um sich (selbst und gemeinsam) gut auf die anstehende Geburt ihres Kindes vorzubereiten und dazu beizutragen, Ihr Miteinander während der Schwangerschaft zu stärken. Ausgewählte Werkzeuge UND ein starkes Team bilden die Basis jeder erfolgreich zu meisternden Herausausforderung.

Hier geht es nicht nur um Fakten & Wissen sondern auch darum, sich authentisch, selbstbewusst und individuell zu positionieren.

Sie bekommen …

  • einen Überblick, was Geburt im Ganzen bedeutet, mit sich bringt und generell braucht. 
  • einzelne Planungselemente, die sie entsprechend ihrer eigenen Einstellung und Vorlieben individuell nutzen können. 
  • Möglichkeiten, mit denen sie Ihre Partnerin optimal unterstützen und zugleich gut für sich selbst sorgen können. 
  • Anregungen, wie sie sich emotional, verstandlich und körperlich vorbereiten können. 
  • handfeste Strategien zur Unterstützung während der Geburt. 
  • einen kleinen Blick über den Tellerrand hinweg zum Wochenbett.

In entspannter Atmosphäre lernen Sie alles, was Sie wissen müssen, haben Raum sich auszutauschen und Wissen in sich wirken zu lassen, so dass sie es begreifen und intuitiv abrufen können.

Das bunte Erleben und die zahlreichen Handouts kreieren einen abrufbaren Werkzeugkasten „Geburt“, der Ihnen einen Plan, alle nötigen Werkzeuge und darüber hinaus eine Orientierung im großen Mysterium dieser letztlich unplanbaren Schöpfungsreise schenkt.


Rahmendaten Kurs 1/23

Ort


Termin

Kosten

Bitte mitbringen

Geburtshaus Tübingen
Kursraum - Bitte separaten (hinteren) Eingang nutzen !
Hagenloher Str. 11, 72070 Tübingen

Freitag 13.01.23   -  16-20 Uhr

89 Euro

Schreibmaterial


Rahmendaten Kurs 2/23

Ort



Termin

Kosten

Bitte mitbringen

Geburtshaus Tübingen
Kursraum - Bitte separaten (hinteren) Eingang nutzen !
Hagenloher Str. 11, 72070 Tübingen

Freitag 21.04.23   -  16-20 Uhr

89 Euro

Schreibmaterial


Rahmendaten Kurs 3/23:

Ort



Termin

Kosten

Bitte mitbringen

Geburtshaus Tübingen
Kursraum - Bitte separaten (hinteren) Eingang nutzen !
Hagenloher Str. 11, 72070 Tübingen

Freitag 07.07.23   -  16-20 Uhr

89 Euro

Schreibmaterial